Die P&P Gruppe kauft 3 Objekte mit insgesamt 50 Wohneinheiten

23. Oktober 2020

Die P&P Gruppe kauft 3 Objekte mit insgesamt 50  Wohneinheiten

Der Immobilieninvestor und -entwickler P&P Gruppe kauft weitere 50 Wohneinheiten in München und Nürnberg. Im Münchner Vorort Germering soll die bestehende Wohnanlage kurzfristig durch Baurechtschaffung um ca. 800qm Wohnfläche erweitert werden. Zusätzlich hat sich die P&P Gruppe ein Neubauprojekt im Speckgürtel von Nürnberg gesichert. Hier sollen innerhalb der nächsten zwei Jahre 27 hochwertige Wohneinheiten entstehen. Komplettiert wird das Paket durch ein Mehrfamilienhaus in der Nürnberger Innenstadt. Seit Jahresbeginn wurden somit bislang knapp 400 Einheiten im Raum Nürnberg erworben. Perspektivisch soll der Wohnungsbestand der P&P Gruppe weiter ausgebaut werden. Der Fokus liegt dabei neben München und Nürnberg auch verstärkt auf den Ballungsräumen Berlin, Frankfurt und Leipzig.


Die wichtigsten Daten im Überblick:

Lage:München & Nürnberg
Wohneinheiten:50
Nutzungsart:Wohnen


Aktuelles

Die P&P Gruppe verkauft Immobilie mit Konversionspotential im Zentrum von Ludwigshafen am Rhein

Die P&P Gruppe kauft 55 Wohnungen in Nürnberg & Leipzig

München: Die P&P Gruppe erwirbt zwei Wohnimmobilien in bester Berliner Innenstadtlage

Die P&P Gruppe erwirkt Baugenehmigung in München-Hadern

Philipp Lintner wird neuer CFO der P&P Gruppe