Die P&P Gruppe kauft 5 Wohngebäude in Nürnberg

26. Mai 2020

Die P&P Gruppe kauft 5 Wohngebäude in Nürnberg

Der Immobilieninvestor und -entwickler P&P Gruppe hat weitere fünf Wohngebäude in zentraler Lage von Nürnberg erworben. Die Gebäude umfassen ca. 3.800 m² Wohnfläche und verteilen sich auf verschiedene Stadtteillagen.  

 „Wir sind der Überzeugung, dass die Metropolregion auch nach den Auswirkungen der Corona-Krise gut dastehen wird. Im Vergleich zu den Top 7 Standorten in Deutschland sehen wir in Nürnberg weiterhin attraktive Renditen im Bereich Wohnimmobilien. Mit den jüngsten Zukäufen kommen wir dem Aufbau unseres auf den Standort Nürnberg fokussierten Wohnportfolios einen weiteren Schritt näher – bis Jahresende soll dieses auf ein Zielvolumen von EUR 100 Millionen anwachsen.“ kommentiert Christoph Dreyer, Geschäftsführer der P&P Gruppe. 


Die wichtigsten Daten im Überblick:

Lage:Nürnberg
Nutzungsart:Wohnen


Aktuelles

Die P&P Gruppe verkauft Immobilie mit Konversionspotential im Zentrum von Ludwigshafen am Rhein

Die P&P Gruppe kauft 55 Wohnungen in Nürnberg & Leipzig

Die P&P Gruppe kauft 3 Objekte mit insgesamt 50 Wohneinheiten

München: Die P&P Gruppe erwirbt zwei Wohnimmobilien in bester Berliner Innenstadtlage

Die P&P Gruppe erwirkt Baugenehmigung in München-Hadern