Nürnberg: Die P&P Gruppe verkauft Portfolio mit ca. 30.000 m² Mietfläche in Nürnberg

2. März 2020

Nürnberg: Die P&P Gruppe verkauft Portfolio mit ca. 30.000 m² Mietfläche in Nürnberg

Der Immobilieninvestor und -entwickler P&P Gruppe hat im Rahmen einer Portfoliotrans-aktion drei Gewerbeimmobilien mit einer Mietfläche von ca. 30.000 m² an den Starnber-ger Projektentwickler ehret+klein veräußert. Die drei zentral gelegenen Immobilien befin-den sich in der Freiligrathstraße, dem Maxtorgraben und der Gutenstetterstraße in Nürn-berg und wurden in den vergangenen Jahren sowohl auf Vermietungs- als auch auf tech-nischer Ebene repositioniert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. 

„Die Objekte bieten dem Käufer aufgrund der unterschiedlichen Mietvertragslaufzeiten und Entwicklungsmöglichkeiten einen idealen Mix, um über die kommenden Jahre kon-stant Wertschöpfungspotentiale zu heben. Portfolien mit einer Mischung aus langfristi-gem stabilem Cash-Flow und kurzfristigem baulichen Potential sind derzeit kaum am Markt verfügbar, jedoch stark nachgefragt. Deshalb haben wir uns entschieden ein sol-ches Produkt aus unserem Bestand zusammenzustellen und an den Markt zu bringen“. kommentiert Michael Peter, Geschäftsführender Gesellschafter der P&P Gruppe. 


Die wichtigsten Daten im Überblick:

Lage: Freiligrathstraße, Maxtorgraben, Gutenstetterstraße 
Verkäufer:P&P Gruppe
Nutzungsart:Büro/Einzelhandel
Mietfläche:ca. 30.000 m²


Aktuelles

Nürnberg: Die P&P Gruppe kauft Entwicklungsgrundstück im Kunigundenpark in Nürnberg

München: Die P&P Gruppe verkauft KPMG Headquarter in Regensburg

München: Die P&P Gruppe verkauft Bestandsgebäude mit 11.000 m² Mietfläche in Wiesbaden

München: Die P&P Gruppe verkauft 80 Wohnungen im Raum Würzburg

Christoph Dreyer wird Geschäftsführer von P&P Real Estate