P&P Gruppe kauft KPMG Headquarter in Nürnberg

15. August 2019

P&P Gruppe kauft KPMG Headquarter in Nürnberg

Die P&P Gruppe hat zwei voll vermietete, nebeneinander liegende, Bürogebäude in Nürnberg gekauft. Die Verkäufer waren eine private Erbengemeinschaft.

Das Gewerbeobjekt liegt verkehrsgünstig unweit der Nürnberger Burg am Altstadtring und verfügt über ca. 2.500 Quadratmeter Grundstück und rund 5.000 Quadratmeter Mietfläche.

Das Gebäude ist derzeit komplett an die KPMG vermietet und somit das zweite von der P&P Gruppe erworbene Objekt mit dem führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen als Ankermieter innerhalb der letzten zwölf Monate.

Mittelfristig plant der neue Eigentümer das Objekt im Rahmen einer Projektentwicklung in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Die wichtigsten Daten im Überblick:

Lage:Nürnberg
Verkäufer:P&P Gruppe Bayern
Nutzungsart:Gewerbe
Mietfläche:99
Grundstücksgröße:ca. 2.500 qm
Vermietungsstand:ca. 100 %

Aktuelles

P&P Gruppe erneut erfolgreich

P&P Gruppe verstärkt Investment-Team in Fürth

Christoph Langfritz wird neuer Geschäftsführer der P&P Gruppe

P&P Gruppe schafft mit neu gegründeter P&P Living nachhaltigen Mehrwert

Die P&P Gruppe wird als „klimapositives Unternehmen“ ausgezeichnet