Nürnberg: P&P Gruppe veräußert Paket aus Wohn- und Geschäftshäusern

29. April 2019

Nürnberg: P&P Gruppe veräußert Paket aus Wohn- und Geschäftshäusern

Die P&P Gruppe hat ein Paket bestehend aus drei Gewerbeobjekten sowie einem Wohn- und Geschäftshaus mit insgesamt ca. 10.600 qm Nutzfläche veräußert.

Die Vermietungsquote der Objekte betrug zum Zeitpunkt des Verkaufs ca. 95%. Die Standorte befinden sich in ausnahmslos sehr guten zentrumsnahen Lagen von Nürnberg.

Die Objekte wurden von der P&P Gruppe innerhalb der letzten Jahren umfangreich  restrukturiert, modernisiert und neu vermietet. Neben den durchweg langfristig laufenden Mietverträgen mit überdurchschnittlich bonitätsstarken Mietern, profitieren die Objekte zusätzlich von einer guten Umfeldentwicklung.

Das größte Objekt der Transaktion befindet sich in der Fußgängerzone und beinhaltet neben Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss (u. a. dm und Deichmann), Einrichtungen aus dem medizinischen Bereich und dem Gesundheitssektor.

Das im Nord-Osten Nürnbergs gelegene Wohn- und Geschäftshaus des Pakets besteht aus zwei Bauteilen und umfasst insgesamt 22 Wohn- und 3 Gewerbeeinheiten.

Über den Kaufpreis haben die Parteien stillschweigend vereinbart.

Die wichtigsten Daten im Überblick:

Objekt:Wohn- und Geschäftshäuser
Lage:Nürnberg
Eigentümer/Vermieter:P&P Gruppe GmbH
Miet- / Nutzfläche:ca. 10.600 qm

Aktuelles

Nürnberg: Die P&P Gruppe verkauft Portfolio mit ca. 30.000 m² Mietfläche in Nürnberg

Nürnberg: Die P&P Gruppe kauft Entwicklungsgrundstück im Kunigundenpark in Nürnberg

München: Die P&P Gruppe verkauft KPMG Headquarter in Regensburg

München: Die P&P Gruppe verkauft Bestandsgebäude mit 11.000 m² Mietfläche in Wiesbaden

München: Die P&P Gruppe verkauft 80 Wohnungen im Raum Würzburg